Medienbildung

Die Ausbildung im Bereich Medienbildung mit Grundlagen der Informatik

Ausbildungsbereich Medienbildung und Grundlagen der Informatik am SAF Kirchheim

Was ist unser Ziel?

Im 21. Jahrhundert ist eine umfassende Medienkompetenz ein essenzieller Schlüssel für die Teilhabe an der Gesellschaft und für die Entwicklung einer aktiven, selbstbewussten Rolle darin. Medienkompetenz ist hierbei als Ziel zu verstehen, wobei Medienbildung der Weg ist, dieses Ziel zu erreichen. Das Lernen mit Medien und das Lernen über Medien müssen daher in den Fokus der unterrichtlichen Tätigkeit rücken, um ein selbstbestimmtes und reflektiertes Medienwissen und Medienhandeln der Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen.
(Gemeinsamer Bildungsplan der Sekundarstufe I, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg 2016)

Die Ausbildung trägt dazu bei, Kompetenzen im Bereich Medienbildung / Informatik an Schulen aller Schularten mit der Sekundarstufe I vermitteln zu können.
Sie werden dafür ausgebildet, medienpädagogische Inhalte (z. B. den „Basiskurs Medienbildung“) in der Sekundarstufe I zu unterrichten.
Die Ausbildung findet in Seminarveranstaltungen und Zeiten des eigenverantwortlichen Arbeitens statt.

Was wird gelehrt und gelernt?

Themengebiete der Fachausbildung:

  • Infrastruktur in der Seminarumgebung
  • Instrumente der Informationsbeschaffung
  • Basiskompetenzen zur Arbeit mit Office-Anwendungen
  • Digitale Kommunikation und Tablets im Unterricht
  • Anwendungssoftware und Internet
  • Grundlagen der Informatik
  • Unterrichtsmaterial mit digitalen Medien erstellen
  • Arbeiten mit kollaborativen Plattformen
  • Mit digitalen Medien verantwortlich handeln
  • Grundkenntnisse von Computer-Netzwerken
  • Webseiten gestalten
  • Intentionen und Inhalte des Bildungsplans
  • Didaktische Prinzipien der Nutzung digitaler Medien
  • Grundlagen der Leistungsfeststellung
  • Distance Teaching



Wahlpflichtmodule
Im zweiten Ausbildungsjahr wählen Sie eines der beiden Wahlpflichtmodule

  • Basiskurs Informatik

oder

  • Mediengestaltung

aus.

Was wird geprüft?

Modulprüfung:

Erstellen eines Portfolios aus dem gewählten Wahlpflichtmodul

Vorstellung Wahlpflichtmodul Basiskurs Informatik

Vorstellung Wahlpflichtmodul Mediengestaltung

Logo SAF Kirchheim

Seminar für Ausbildung und

Fortbildung der Lehrkräfte

Schlossplatz 8

73230 Kirchheim unter Teck

E-Mail: info@pfs-kirchheim.de

Tel.: 07021.97 45 0

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08.00 bis 16.30 Uhr

Wir sind "interessierte Schule" im Netzwerk der UNESCO